Rendite Engel Signaldienst gestartet

rendite engel

am Montag den 07.01.2019 habe ich für euch das 1. Signal Live in der TWS aufgesetzt. Gestern am 15.01.2019 haben wir mit diesem Signal unser erstes Einkommen generiert.

Unser Trade vom 14.01. entwickelt sich ebensfalls sofort in die richtige Richtung, und fängt an unser Einkommen für die Zukunft zu „erarbeiten“ Was musst Du mitbringen um an diesen Dienst teilnehmen zu können. Nun die ersten 4 Woche gar nichts! Ich zeige Dir 4 Wochen was ich wie mache und danach entscheidest Du ob du weitermachen möchtest oder nicht. Du brauchst ein Konto, mit dem Du Optionen handeln kannst.

Wenn Du vom Trading keine Ahnung hast, kein Problem ich setze meine Trades „Live“ in der TWS auf. Du kannst also alles 1:1 nachmachen! Jeder Trade wird bis zur Ausführung und Einbuchung ins Depot aufgezeichnet und Du schaust es Dir so oft Du möchtest einfach an. Wenn dann Fragen aufkommen, stellst Du mir diese einfach und ich zeige die Lösung im nächsten Video. Du möchstest auch Teil meiner Comunity sein dann melde Dich am besten gleich an!

Du möchtest das ganze erstmal aus der Ferne beobachten? Auch kein Problem folge mir einfach auf Twitter. Ich bin zwar kein Trump, aber jedesmal wenn Einkommen aufs Konto gebucht wird, wirst Du hier als 1. Informiert!

Die nächsten Einnahmen stehen schon in den Startlöchern und ich bin gespannt ob wir im Januar das Dezember Ergebnis nochmal toppen können?!? Ich freu mich auf euch, bis bald euer Rendite Engel

Please follow and like us:

Sozialsysteme unter Druck- demographische Falle voraus

rendite engel

Knapp 1,5 Millionen neugeboren Kinder in Ost und West wurden beim statistischen Bundesamt 1964 registriert. Diese Babyboomer Generation geht jetzt nach und nach in den wohlverdienten Altersruhestand.

Heute werden nicht mal mehr die Hälfte an neugeborenen Kindern registriert! Damit verbunden stehen uns enorme Probleme auf dem Arbeitsmarkt und vor allem bei unser Sozialsystem bevor!

Bis jetzt wird unsere gesetzliche Rente nach dem Umlageverfahren geregelt. Kranken-, Renten, und Arbeitslosenversicherungen werden von den aktuellen Arbeitnehmern eingezogen und an die Leistungsempfänger DIREKT weitergeleitet! Wer also bisher glaubte, er zahle für sich in SEINE Versicherung, der unterliegt einen wahnwitzigen Irrglauben!

Wenn wir uns jetzt noch vor Augen halten, dass unsere Lebenserwartung stetig steigt braucht es keine atomaren wissenschaftlichen Fähigkeiten um zu erkennen, dass eine Veränderung unser Sozialsysteme stattfinden muss!

Die Politik wird’s schon richten!

wirklich? – mir kommen da ganz große Zweifel, aber ok schauen wir uns trotzdem mal an welche Alternativen bleiben unseren Politiker, um mit einen Beitragszahler zwei Rentner zu bezahlen.

  • Abbau von Arbeitslosigkeit (wo man hinhört, gibt es schon heute Fachkräftemangel!)
  • früherer Beginn in die Arbeitswelt (kürzere Studienzeiten)
  • Renteneintrittsalter erhöhen
  • Kürzung der Rente auf Grundversorgung
  • Beamte und Selbstständige verpflichten ebenfalls Beiträge zahlen zu müssen
  • Integration von Einwanderer
  • Erhöhung der Beiträge
  • Schließung von „Schlupflöcher“ (Niedriglohn, Werksverträge,Scheinselbstständigkeit, etc)

Ich verlasse mich lieber auf mich selbst und kümmere mich um meine Vorsorge!

Natürlich kann es unseren Politikern gelingen die oben genannten Maßnahmen umzusetzen, aber warum sollte ich mich in der heutigen Zeit auf andere Verlassen, wenn selbst die Möglichkeiten habe meine Finanzen zu organisieren und auch Du kannst für Dich selber sorgen! Lass Dir nicht einreden mit 50 ist es zu spät oder die Kapitalmärkte dieser Welt sind nur etwas für Profis. Alles Quatsch!

Du musst ins tun kommen! Bewege Dich und werde vertraut mit DEINEM Geld! Warum solltest Du dich auf die Politik verlassen, wenn Du alle Möglichkeit und damit die Fäden selbst in die Hand nehmen kannst?

Heute sind es nicht mehr die schicken hochglanz Prospekte der Versicherungen, sondern junge Youtuber die dir Ihr wissen zur Verfügung stellen. Sie lassen Dich teilhaben an ihrem wissen und allein die Dienste auf dieser Seite können Dir nachweislich eine Menge Nebeneinkommen bringen! Klar ist das Marketing nicht auf dem Niveau der Banken und Versicherungen, dennoch sind die Leistungen transparenter und die Kosten ein vielfaches günstiger als der Abschluss einer klassischen Lebensversicherung und eines geschlossenen Immobilienfonds.

Möchtest Du mehr erfahren?

Frage mich einfach und trete in einen Dialog mit mir. Gemeinsam an Ziele arbeiten, macht vermeintlich kompliziert Dinge oft ganz einfach!

In diesem Sinne freue ich mich von Dir zu lesen!

Gib Gas und sichere Dir Deine Altersvorsorge!

Please follow and like us:

Wir Starten 2019 mit 270,67 EUR Nebeneinkommen

Nebeneinkommen
Nebeneinkommen
Forex4Charity
Entwicklung Forex4Charity seit 13.11.2018 – aus 5200EUR wurden bis zum 02.01.2019 bereits 6144,80EUR!

Frohes Neues Jahr euch allen! Wir starten gleich mit einem 270,67EUR Paukenschlag ins neue Jahr! So darf es gerne weitergehen … für die Eiligen – direkt der Link zu den Jungs von Forex4Charity…

Für mich geht es jetzt im Januar in die kostenpflichtige Zeit über. Ich habe den Dienst am 12.11.2018 als Abo gebucht. Am 13.01.2019 wird dann zum 1. Mal die Monatsgebühr abgebucht. Bei einem gesamten Profit von aktuell 944,80 EUR und einer Performance von über 18% in 2 Monaten, bin ich natürlich mehr als bereit, die Abo gebühren von knapp 100 EUR zu zahlen.

Natürlich bin ich gespannt wie die weitere Entwicklung bei diesem Signalgeber sein wird, laut eigenen Aussagen hat Forex4Charity das eigene Depot im Jahr 2018 von 5000 EUR auf über 55.000 EUR anwachsen lassen. Ein fast unglaubliche und nicht wirklich vertrauenswürdige Rendite, aber gemessen an meinem eigenem Nachhandeln der Signale durchaus realistisch.

Nebeneinkommen ohne Vorkenntnisse

Herausragend empfinde ich die Möglichkeit der Umsetzung für JEDERMANN! Wer sich die entsprechenden Einführungsvideos ansieht und dann bei Fragen auf den persönlichen Support zurückgreift, kann wirklich OHNE Vorwissen, mit dem Nebeneinkommen starten. Einzig bisschen Eigenkapital (2500 EUR sollte man aus meiner Sicht zum Start mindestens haben) und schon wird man an die Hand genommen.

Ich halte mich aktuell 1:1 an die Signale und an das, in den kostenlosen Videos erklärte, Risikomanagement. Sollte das Depot weiter so Rasant ansteigen, werde ich ab 10k langsam meinen Einsatz vom Tisch nehmen und somit mein persönliche eingesetztes Kapital langsam wieder rausnehmen. Zu gegebener Zeit werde ich natürlich über diese Maßnahme dann auch berichten und es wird als Auszahlung im Kontoauszug auftauchen.

Vorerst nutzte ich aber den Zinseszins und vergrößere entsprechend dem Regelwerk meine Positionen langsam. Wer fragen hat, darf sich auch gern an mich wenden. Gerade für Anfänger ist es extrem einfach, sobald man die Hürde des unbekannten überwunden hat!

Euch nochmal einen guten Start ins Jahr 2019

Ich konnte nur einen Trade schließen und habe 25,73 EUR verdient: Mit diesem Link bist auch Du dabei!
http://go.Geldchallenge.226314.digistore24.com/CAMPAIGNKEY
Please follow and like us:

Das erste Nebeneinkommen ist eingebucht!

Nebeneinkommen
Nebeneinkommen Dez.2018 493,37 EUR – mehr als 9% Rendite in einem Monat. Wenn das so weitergeht, kann das Nebeneinkommen schnell zum Hauptverdienst werden.

Wie bereits in meinem letzten Beitrag (http://renditeengel.de/traeumst-du-noch-oder-verdienst-du-schon/ ) erwähnt ist es mein Ziel, euch eine Entscheidungshilfe zu geben, ob die Signaldienste im Netz auch halten was sie versprechen.

Als erstes Teste ich die Signale von Forex4Charity ich habe 5.200 EUR zum Start des Dienst an dem Broker in 2 Tranchen überwiesen

  • 2.500 EUR am 13.11.2018
  • 2.700 EUR am 27.11.2018

so setzen sich die 5.200 EUR Einzahlung zusammen. In der Folgezeit wurden fast täglich neue Positionen eröffnet. Die offenen Positionen finden in der Betrachtung des generierten Einkommen KEINE Beachtung! In der Auswertung handelt es sich ausschließlich um beendete Aktivitäten! Für die Interessierten unter euch, der Hinweis zum Zeitpunkt als ich diesen Artikel verfasse liegt der laufende Kontostand bei 6.450EUR. Also auch von dieser Seite aktuell ein sehr geringer Stressfaktor 🙂

9,5% Nebeneinkommen nach 6 Wochen

folglich ein tatsächliches Nebeneinkommen von 493, 37 EUR kann ich heute am 27.12.2018 vermelden!

Das ist ein fantastischer Start für den Dienst von Forex4Charity! Natürlich macht eine Schwalbe noch keinen Sommer, aber allen Vorurteilen zum trotzt, deckt sich dieses Ergebnis mit den bisher veröffentlichen von Forex4Charity. Im unteren Bild ist die Historie alle geschlossenen Trades.

Nebeneinkommen

mindestens 1x pro Monat werde ich euch mit den Ergebnissen auf den laufenden halten. Sollte jemand von euch auch diesen Dienst nutzen und sich ein Nebeneinkommen auf diesem Wege sichern wollen, würde ich mich freuen wenn Ihr meine Arbeit unterstützt und meine Affiliate Link zur Registrierung nutzt. Klick einfach auf den obigen Kontoauszug und Ihr gelangt direkt zur Anmeldung zum Webinar. Heute nach knapp 2 Monaten und kurz vordem Ende der kostenfreien Zeit, kann ich nur sagen, dass alles was besprochen wurde auch so umgesetzt wurde und ich den Dienst nach heutigen Wissensstand deshalb für empfehlenswert halt.

28.12. weiteres Einkommen durch den Signaldienst.

Damit sind es jetzt 585,50 EUR Einkommen alleine im Dezember 2018 oder 11,3%!!!
Please follow and like us:

träumst Du noch, oder verdienst Du schon?!

altersarmut

Humankapital, finanzielle Intelligenz, wissenschaftliche Portfoliotheorie und weitere unzählige hochtrabende Begriffe schrecken viele von uns ab, sich ein aktives Nebeneinkommen durch den Handel an den Börsen dieser Welt  zu generieren!

Diversifikation möglichst über alle Länder dieser Erde wird zur Risikominimierung als wissenschaftlich unabdingbar publiziert. Versuch erst  gar nicht eine Mehrrendite zu erzielen,  Du schaffst es sowieso nicht….

Alles klar?

So, oder ähnlich wird Dir vorgegaukelt, dass Du Dir zwar unendlich Gedanken um Dein Vermögen machen sollst, aber eigentlich hat nur ein Profi eine Überlebenschance, also bilde Dein Vermögen passiv.

Wenn Du DAS glauben möchtest, dann nur zu!

Es gibt eine Menge extrem guter Anbieter die Dich wirklich für extrem viel Geld ausbilden und dich theoretisch fit machen, Du aber keinen Cent mit diesem Wissen verdienen wirst! Und es gibt mindestens doppelt so viele, die schlicht und einfach keine Ahnung haben. Sie spielen mit der angeblichen Komplexität der Märkte und vermitteln eine Menge sehr komplexes aber vor allem komplett unnützes Wissen!

„Es scheint einen besonders perversen menschlichen Charakterzug zu geben, einfache Dinge schwer zu machen.” Warren Buffet

Warum solltest Du dich mit dem ganzen Quatsch beschäftigen, wenn es doch Andere bereits für Dich getan haben!

DU hast kein Bock auf Börse und Finanzwissen! Du möchtes ein Nebeneinkommen mit möglichst wenig Aufwand und Vorkenntnissen!

Nicht jeder Fluggast in einem Flieger hat auch einen Pilotenschein, warum sollte dann jeder an einem Nebeneinkommen Interessierte, ein Börsenmakler oder Vermögensverwalter mit Tradingkompetenzen  sein?

Du gibst 100% deines Leben in die Hand des Piloten..

aber sobald Du Risiko für Deine Finanzen abgeben sollst, bist Du nicht bereit 10%, 20%…80% abzugeben? Wie irre ist DAS denn? Warum nicht auf die Kompetenzen von NACHWEISLICH erfolgreichen Händlern zurück greifen?

  • Nur weil Sie für Ihren Dienst Geld verlangen?
  • Weil es unzählige selbsternannte Fachleute gibt, die behaupten das es nicht funktioniert?
  • Bringen diese Gurus einen echten Beweis, oder sind  Sie selbst an dem Versuch aktives Einkommen zu generieren gescheitert?
  • Haben diese Leute wirklich jemals einem erfolgreichen Händler vertraut oder posaunen Sie es nur raus, weil andere es auch raus posaunen?

Ohne Transparenz geht gar nichts!

Es versteht sich von selbst, wer sein Handeln nicht öffentlich (wenn auch kostenpflichtig) darstellt, fällt als Profi auf meiner Seite von vorhinein raus! Nur wer öffentlich und Nachweislich über einige Monate mit seinem Handeln Geldverdient hat, wird auch hier von mir Empfohlen!  Dies ist erst  der 2.Beitrag auf meinem Blog, somit stehen wir noch am Anfang und haben keine Historie, ihr könnt aber direkt auf die Signaldienste gehen und euch die Handelsergebnisse ansehen. Oder ihr folgt mir einfach die nächsten Monate, dann sehen wir gemeinsam wie viel Nebeneinkommen durch aktiven Handel zustande kommt.

Ein guter Signalgeber verdient ein vielfaches seiner Gebühren!!!

4%Regel oder ohne Diversifikation geht’s nicht – für mich alles quatsch!

„Diversifizieren ist ein Schutz gegen Unwissen. Es macht wenig Sinn für diejenigen, die Bescheid wissen.“ – Warren Buffet

schön, also Warren ist schon mal unser Meinung 😉

Wenn ich schon bereit bin Risikokapital zu investieren, dann muss ich auch zumindest am Ziel uneingeschränkt meine Wünsche erfüllen können! Solange ich sparen kann, alles fein! Nur ab einem bestimmten Zeitpunkt, muss das ersparte reichen, um weiteres Kapital zu generieren. Erst sollte es die Sparquote ersetzen, dann das berufliche Einkommen und dann all den Luxus den ich mir leisten möchte!

Ein 4% Entnahme Plan kommt eher einer Insolvenzverschleppung als einer sogenannten finanzieller Freiheit gleich.

Also träume nicht von einem satten Nebeneinkommen, sondern verdiene es Dir! Du wirst nicht über Nacht Millionär und aus 5.000EUR werden in 2 Jahren keine 500.000.

Aber vielleicht schaffen wir aus 5.000 EUR jeden Monat ein Nebeneinkommen von 250,00 EUR?! Und diese 250 EUR ersetzen dann zum Beispiel Deine Sparquote! 

Ich zeige Dir wie ich mit 2 Strategien zu jeweils ca. 5.000 EUR ohne großen Aufwand versuche jeden Monat Mindestens 500 EUR zu verdienen!

  • 5.200 EUR setze ich bei Forex-4-Charity ein
  • 5.000 EUR habe ich auf ein extra Echtgeldkonto für die Signale meiner registrierten Mitglieder eingezahlt.

Welches Nebeneinkommen ich tatsächliche jeden Monat durch einfaches Umsetzen von Signalen erziele, könnt ihr hier sehen. Wer sofort die Signale handeln und eigenes Nebeneinkommen generieren möchte, der trägt sich bei den entsprechenden Diensten am liebsten über einen Link von dieser Seite dort ein und Unterstütz somit mit meine Arbeit! Dafür vielen Dank!

Wer sekptisch ist und das alles für Hokuspokus hält, der schaut einfach hin und wieder auf die Einkommensseite und bildet sich anhand der im Echtgeldkonto erzielten Ergebnisse vielleicht später auf diese Form des Geld verdienen ein?!

Egal wie sich die Ergbenisse entwickeln, Vergangenheit ist Vergangenheit! Erreichen wir wirklich 500 EUR pro Monat heißt es nicht, das wir dies in der Zukunft auch schaffen werden. Sollten wir einige Monate mit einem negativen Ergebnis schließen, lässt sich daraus auch nicht rückschließen, dass die folgenden Monate ebenfalls Verluste bringen werden. Um all diese Probleme braucht ihr euch nicht zu kümmern, ich und meine Partner kümmer sich um DEIN Nebeneinkommen und setzen alle Hebel in Bewegung, damit Du am Ende des Monats dein Nebeneinkommen auf Deinem Konto hast.

Dies ist keine Anlageberatung oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren oder sonstigen Transaktionen an den Finanzmärkten! Wer nicht sicher ist was er hier macht liest sich zwingenden die Disclaimer seines Broker und meinen Disclaimer hier nochmal durch!

Please follow and like us: