Forex4Charity nimmt keine neuen Mitglieder mehr auf!!!

Damit geht ein Grundpfeiler, meines auf dieser Seite veröffentliches Nebeneinkommen, vorerst nicht mehr zu abonieren!

Für alle die bereits dabei sind, gilt es nun die Entwicklung bei diesem Signaldienst abzuwarten und sich am Ende vielleicht über eine sehr exclusive Mitgliedschaft zu freuen.

Das öffentliche Nebeneinkommen, ist damit aber auf dieser Seite natürlich nicht vorbei! Mein eigener Dienst mit Optionshandelssignale in einem 5.000 EUR Konto geht natürlich weiter! Schon heute Abend wird der nächste Trade eröffnet! Wer dabei sein möchte meldet sich einfach unter folgenden Link an und bekommt direkt heute Abend das nächste Video. 4 Wochen ist der Test für euch komplett for free !

https://www.digistore24.com/product/252594

Also schließt sich eine Tür öffnet sich die nächste 🙂 Ich suche nach weiteren Diensten für euch und vielleicht kann ich euch schon sehr bald einen neuen Dienst auf dieser Seite vorstellen. Ich gebe jedenfalls mein bestes für euch!

Beste Grüße

Please follow and like us:

44,9% Rendite in 3 Monaten

Rendite Engel

Hier mein Monatsbericht Januar und die fantastische Performance meines Signalgeber Forex4Charity

Seit meinem letzten Bericht ist mein Kontostand von 6.409,20 EUR auf sagenhafte 7.535,52 angestiegen! Und das Ganze basiert auf meine Einzahlung vom Nov’18 über 5.200,00 EUR!

Allein im Januar habe ich eine Rendite von 22,5% auf mein eingezahltes Kapital erzielt! In Summe ein Nebenverdienst von 1.167,23 EUR!!!

So unglaublich es kling und so fantastisch es sich anfühlt, ist es nur ein erster Schritt!

Ab sofort werde ich den erzielten Gewinn einsetzen, um vom Zinseszins zu profitieren und noch größere Rendite zu erzielen!

Als ich am 23.11.2018 euch zum Ersten mal über die Möglichkeiten informierte, gab es viel berechtigte Skepsis und eine Menge Shitstorm wie man sowas bewerben kann. Zum Glück sind nicht alle eingefahren und beharren auf ihren ersten Eindruck. Einige haben trotz aller Skepsis meine Berichte weiter verfolgt und nicht wenige Traden bereits mit mir und freuen sich genauso wie ich, jeden Tag über die Signale.

Ob es in Zukunft so weitergeht?

Keine Ahnung, ich werde euch hier auf den laufenden halten und für alle die noch immer nicht sicher sind berichten. Aus meiner Sicht bietet Forex4Charity aber aktuell die besten Signale am Markt und es gibt keine Grund nicht auch davon zu profitieren.

Alle die sich so gar nicht mit den Dienst auskennen und bedenken haben, dürfen mich gern ansprechen. Löchert mich mit euren Fragen und entscheidet dann euch anzumelden. Für die MetaTrader erfahren unter euch, habe ich sogar eine kleine Überraschung. Ihr könnt euch direkt anmelden und somit euch das Webinar „sparen“

Beachtet auch meinen Service für euch. Jeden Montag eröffne ich in einem Video ein Trade in der TWS zum kopieren und lernen für euch. Nachdem es nun diesen Dienst seit 4 Wochen gibt und haben wir auch hier schon ein schönes Nebeneinkommen mit einer Rendite von über 2% oder 117,78 EUR erzielen können

Keine Frage nicht vergleichbar mit den obigen Renditen aber dafür ist der Aufwand mit einen Trade in der Woche nochmal deutlich geringer. Natürlich könnt ihr euch auch hier direkt für den Dienst anmelden

Ich hoffe ich konnte den Skeptikern etwas die Angst vor dem aktiven Handel nach Signalen nehmen und wünsche euch einen tolle Start in den Februar!

Please follow and like us:

Jeden Tag ein paar EURO zusätzlich für Dich

Du folgst mir und siehst wie jeden Tag mein Nebeneinkommen auf dieser Seite steigt. Immer in kleinen Schritten kommen ein paar EUR dazu. Heute bringe ich Dich auf den neusten Stand. Welches Einkommen hättest Du bist jetzt erzielen können, wärst Du mir bereits am 13.11.2018 gefolgt?!

so sehen die täglichen Kontoauszüge aus, sobald eine Position geschlossen wurde. Diese Position bestand aus 4 Trades und hat mir heute 22.01. ein weiteres Einkommen über 138,49 EUR eingebracht.

Natürlich sind nicht alle Trades immer im Plus wie in diesem Fall und es ist auch keine passive Anlage! DU musst aktiv die Siganle umsetzen!

Jeden Tag 4 Mails öffenen und dann ein paar Positionen eröffnen oder schliessen. Nicht mehr und nicht weniger.

JEDER KANN DAS, AUCH DU!

Wenn Du absoluter Anfänger bist dann empfehle ich Dir das vorab Webinar von Forex 4 Charity zu besuchen. Hier wird dir alles haargenau erklärt und solltest Du etwas nicht verstanden haben, wird Dir im Nachgang über den Support jede Frage ausführlich beantwortet. Natürlich stehe ich Dir auch gern zu jederzeit bei Fragen zur Verfügung

Wenn Du Dich aber bereits mit dem MetaTrader4 auskennst, vielleicht sogar schon ein paar Aktien und Optionen gehandelt hast, dann habe ich jetzt einen direkten Weg zu Deinen Signalen. Hier kannst Du Dich sofort anmelden und 2 Monate den Dienst komplett umsonst auf Herz und Nieren testen!

Und was wurde nun aus den 5.200 EUR?

das ist fast unglaublich! Am 22.01.2019 etwas mehr als 2 Monate nach meiner 1. eröffneten Position bin ich bereits bei über 50% Rendite!

Die laufenden Positionen sind 1.370 EUR im Gewinn! Das Konto ist bereits um 1.209,20 EUR angewachsen! Das ist realisierten Nebeneinkommen!!! Und wenn ich heute alle Positionen schliessen würde und mich dazu entschied keine Nebeneinkommen mehr erzielen zu wollen, ich hätte 7.779,47 EUR! 2.579,47 EUR GEWINN!!! 

Schau mir gern die nächsten Wochen und Monate weiter über die Schulter und zögere Deinen Einstieg hinaus, oder starte einfach Deine kostenlose Probemonate indem Du einen der oberen Button zur Anmeldung nutz!

Ich Danke Dir für Deine Unterstützung und bin mir sicher, auch Du wirst so begeistert sein wie ich, von diesem echten Geldmagneten 🙂

Please follow and like us:

Sozialsysteme unter Druck- demographische Falle voraus

rendite engel

Knapp 1,5 Millionen neugeboren Kinder in Ost und West wurden beim statistischen Bundesamt 1964 registriert. Diese Babyboomer Generation geht jetzt nach und nach in den wohlverdienten Altersruhestand.

Heute werden nicht mal mehr die Hälfte an neugeborenen Kindern registriert! Damit verbunden stehen uns enorme Probleme auf dem Arbeitsmarkt und vor allem bei unser Sozialsystem bevor!

Bis jetzt wird unsere gesetzliche Rente nach dem Umlageverfahren geregelt. Kranken-, Renten, und Arbeitslosenversicherungen werden von den aktuellen Arbeitnehmern eingezogen und an die Leistungsempfänger DIREKT weitergeleitet! Wer also bisher glaubte, er zahle für sich in SEINE Versicherung, der unterliegt einen wahnwitzigen Irrglauben!

Wenn wir uns jetzt noch vor Augen halten, dass unsere Lebenserwartung stetig steigt braucht es keine atomaren wissenschaftlichen Fähigkeiten um zu erkennen, dass eine Veränderung unser Sozialsysteme stattfinden muss!

Die Politik wird’s schon richten!

wirklich? – mir kommen da ganz große Zweifel, aber ok schauen wir uns trotzdem mal an welche Alternativen bleiben unseren Politiker, um mit einen Beitragszahler zwei Rentner zu bezahlen.

  • Abbau von Arbeitslosigkeit (wo man hinhört, gibt es schon heute Fachkräftemangel!)
  • früherer Beginn in die Arbeitswelt (kürzere Studienzeiten)
  • Renteneintrittsalter erhöhen
  • Kürzung der Rente auf Grundversorgung
  • Beamte und Selbstständige verpflichten ebenfalls Beiträge zahlen zu müssen
  • Integration von Einwanderer
  • Erhöhung der Beiträge
  • Schließung von „Schlupflöcher“ (Niedriglohn, Werksverträge,Scheinselbstständigkeit, etc)

Ich verlasse mich lieber auf mich selbst und kümmere mich um meine Vorsorge!

Natürlich kann es unseren Politikern gelingen die oben genannten Maßnahmen umzusetzen, aber warum sollte ich mich in der heutigen Zeit auf andere Verlassen, wenn selbst die Möglichkeiten habe meine Finanzen zu organisieren und auch Du kannst für Dich selber sorgen! Lass Dir nicht einreden mit 50 ist es zu spät oder die Kapitalmärkte dieser Welt sind nur etwas für Profis. Alles Quatsch!

Du musst ins tun kommen! Bewege Dich und werde vertraut mit DEINEM Geld! Warum solltest Du dich auf die Politik verlassen, wenn Du alle Möglichkeit und damit die Fäden selbst in die Hand nehmen kannst?

Heute sind es nicht mehr die schicken hochglanz Prospekte der Versicherungen, sondern junge Youtuber die dir Ihr wissen zur Verfügung stellen. Sie lassen Dich teilhaben an ihrem wissen und allein die Dienste auf dieser Seite können Dir nachweislich eine Menge Nebeneinkommen bringen! Klar ist das Marketing nicht auf dem Niveau der Banken und Versicherungen, dennoch sind die Leistungen transparenter und die Kosten ein vielfaches günstiger als der Abschluss einer klassischen Lebensversicherung und eines geschlossenen Immobilienfonds.

Möchtest Du mehr erfahren?

Frage mich einfach und trete in einen Dialog mit mir. Gemeinsam an Ziele arbeiten, macht vermeintlich kompliziert Dinge oft ganz einfach!

In diesem Sinne freue ich mich von Dir zu lesen!

Gib Gas und sichere Dir Deine Altersvorsorge!

Please follow and like us:

Wir Starten 2019 mit 270,67 EUR Nebeneinkommen

Nebeneinkommen
Nebeneinkommen
Forex4Charity
Entwicklung Forex4Charity seit 13.11.2018 – aus 5200EUR wurden bis zum 02.01.2019 bereits 6144,80EUR!

Frohes Neues Jahr euch allen! Wir starten gleich mit einem 270,67EUR Paukenschlag ins neue Jahr! So darf es gerne weitergehen … für die Eiligen – direkt der Link zu den Jungs von Forex4Charity…

Für mich geht es jetzt im Januar in die kostenpflichtige Zeit über. Ich habe den Dienst am 12.11.2018 als Abo gebucht. Am 13.01.2019 wird dann zum 1. Mal die Monatsgebühr abgebucht. Bei einem gesamten Profit von aktuell 944,80 EUR und einer Performance von über 18% in 2 Monaten, bin ich natürlich mehr als bereit, die Abo gebühren von knapp 100 EUR zu zahlen.

Natürlich bin ich gespannt wie die weitere Entwicklung bei diesem Signalgeber sein wird, laut eigenen Aussagen hat Forex4Charity das eigene Depot im Jahr 2018 von 5000 EUR auf über 55.000 EUR anwachsen lassen. Ein fast unglaubliche und nicht wirklich vertrauenswürdige Rendite, aber gemessen an meinem eigenem Nachhandeln der Signale durchaus realistisch.

Nebeneinkommen ohne Vorkenntnisse

Herausragend empfinde ich die Möglichkeit der Umsetzung für JEDERMANN! Wer sich die entsprechenden Einführungsvideos ansieht und dann bei Fragen auf den persönlichen Support zurückgreift, kann wirklich OHNE Vorwissen, mit dem Nebeneinkommen starten. Einzig bisschen Eigenkapital (2500 EUR sollte man aus meiner Sicht zum Start mindestens haben) und schon wird man an die Hand genommen.

Ich halte mich aktuell 1:1 an die Signale und an das, in den kostenlosen Videos erklärte, Risikomanagement. Sollte das Depot weiter so Rasant ansteigen, werde ich ab 10k langsam meinen Einsatz vom Tisch nehmen und somit mein persönliche eingesetztes Kapital langsam wieder rausnehmen. Zu gegebener Zeit werde ich natürlich über diese Maßnahme dann auch berichten und es wird als Auszahlung im Kontoauszug auftauchen.

Vorerst nutzte ich aber den Zinseszins und vergrößere entsprechend dem Regelwerk meine Positionen langsam. Wer fragen hat, darf sich auch gern an mich wenden. Gerade für Anfänger ist es extrem einfach, sobald man die Hürde des unbekannten überwunden hat!

Euch nochmal einen guten Start ins Jahr 2019

Ich konnte nur einen Trade schließen und habe 25,73 EUR verdient: Mit diesem Link bist auch Du dabei!
http://go.Geldchallenge.226314.digistore24.com/CAMPAIGNKEY
Please follow and like us: